Umstritten aber erfolgreich: der Schlagermove

In Hamburg hat eine der größten deutschen Schlagerveranstaltungen wieder Rekorde gebrochen, aber auch zu weitere Kritik geführt. Der Schlagermove fand zum 22. Mal in St. Pauli statt, und etwa 400.000 Fans kamen. Traditionell verkleiden sich die Fans mit bunten Perücken und feiern aktuelle Schlagerstars und solche, die schon lange eine Bühnenpräsenz haben. So war auch der Sänger Bata Illic dabei, der seit Jahrzehnten in keiner Volksmusik- und Schlagersendung, aber auch keinem entsprechenden Konzert fehlen darf.

Der Schlagermove besteht aus 46 Lastwagen, die als Bühnen dienen und mit Lautsprechern bestückt sind. Diese fahren vom Heiliggeistfeld über die Landungsbrücken bis zur Reeperbahn, eine insgesamt knapp drei Kilometer lange Strecke, auf der dann die Fans des Schlagers ihren Stars zujubeln. Die meisten Zuschauer sind eher jünger und könnten die Enkel mancher der Künstler sein, die dort auftreten. Nach dem Umzug gibt es noch Partys in den Zelten am Heiliggeistfeld.

Währen die Polizei keine besonderen Vorkommnisse verzeichnete, zeigten sich vor allem Anwohner erneut verärgert. Nach wie vor hinterlassen die Fans spuren in der Umgebung, trotz der immer mehr Toiletten und Abfallbehälter, die aufgestellt werden. Man hatte in diesem Jahr noch einmal die Zahl der Ordner erhöht, die auch Spielplätze und einen Bolzplatz absicherten. Dennoch sind 400.00 Menschen eine Belastung für die Menschen, die dort wohnen, auch weil der Schlagermove nicht die einzige Veranstaltung ist. Auch Events wie der Triathlon sorgen immer wieder für Einschränkungen, vor allem durch Verkehrssperrungen.

Wenigstens verlief der Schlagermove friedlich, was auch gewollt war: Man wollte auch ein Zeichen gegen die gewalttätigen Ausschreitungen bei den G20-Krawallen setzen, die die Hansestadt in Atem gehalten haben. Damals gab es Kritik der Bewohner, die nicht mehr so viele Großveranstaltungen haben wollen. Der Senat will aber Großevents nicht an sich verbieten: Deshalb blieb es in diesem Jahr beim Triathlon, den WM-Feiern und dem Schlagerfest. Im nächsten Jahr wird man dann weitersehen

One Response to Umstritten aber erfolgreich: der Schlagermove

  1. Ӏ reckon somеtһing rеally inteгesting concerning your site i reallу
    bookmarked. http://Www.Waszwilanow.pl/jak-wybrac-projekt-domu-drewnianego/

Leave a Reply

Your email address will not be published.